Erste deutsche Kreuzfahrt-Kapitänin auf La Palma

Kreuzfahrt-Kapitänin

Die AIDAsol hat jetzt eine Frau am Steuer -

Fach­män­nisch wie immer brach­te erst­mals eine Kreuz­fahrt-Kapi­tä­nin den Rie­sen­pott AIDA­sol in den Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma. Selbst im Rück­wärts­gang leg­te die Kreuz­fahrt-Kapi­tä­nin das 253 Meter lan­ge Schiff ziel­si­cher an den Haken.

Kreuzfahrt-KapitäninNico­le Lan­gosch (Foto AIDA Crui­ses) ist die ers­te Frau in der Posi­ti­on des Kapi­täns auf einem deut­schen Kreuz­fahrt­schiff. Dass ihr gleich eines der grö­ße­ren AIDA Schif­fe ange­bo­ten wur­de, zeigt ihr Kön­nen und das Ver­trau­en der Ree­de­rei.

Die 34-jäh­ri­ge Nico­le Lan­gosch aus Hes­sen ist bereits seit 10 Jah­ren bei AIDA-Crui­ses tätig und war in ver­schie­de­nen Posi­tio­nen im Ein­satz.

Es macht mich stolz, in einem Unter­neh­men zu arbei­ten, dass jun­ge Frau­en in ihrer Kar­rie­re gezielt för­dert, und mir ermög­licht, mei­nen Traum­be­ruf aus­zu­üben. Ich freue mich auf mei­ne neue Auf­ga­be als Kapi­tän an Bord von AIDA­sol und bin mir der gro­ßen Ver­ant­wor­tung bewusst”, so Lan­gosch …mehr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen