Spaßdampfer AIDAstella wieder auf La Palma

Mein Schiff, unser Schiff …egal wir kommen -

Eine alte Bekann­te, der Spaß­damp­fer AIDA­stel­la, ist wie­der regel­mä­ßig auf La Pal­ma. Mit zwei­mo­na­ti­ger Ver­spä­tung ist nun auch die AIDA-Crui­ses wie­der für die kom­men­de Sai­son 201819vor Ort. Jeweils am Frei­tag wird bis Ende März 2019 die AIDA­stel­la für einen Tag im Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma lie­gen.

Spaßdampfer AIDAstella

Das Club­schiff oder der Spaß­damp­fer AIDA­stel­la ist nicht so groß wie die neue AID­A­per­la oder -nova, aber immer noch so groß, dass gleich­zei­tig 2700 Pas­sa­gie­re ihre Kana­ren Kreuz­fahrt genie­ßen kön­nen. Mit ihrem lus­ti­gen Auge und den auf­hei­tern­den Lip­pen beher­bergt sie natür­lich auch nur mobi­le und quietsch­fi­de­le Gäs­te. Zumin­dest die meis­ten Pas­sa­gie­re erwe­cken die­sen Ein­druck. Erleb­nis­hung­ri­ge Gäs­te denen die Aben­teu­er­lust bereits von den Augen abzu­le­sen ist.

Ahoi Spaßdampfer AIDAstella lass uns entdecken

Nach dem üppi­gen Bord-Früh­stück wur­de es Zeit die ange­sam­mel­ten Kalo­ri­en bei einer Insel­tour auch wie­der los zu wer­den. Ein jün­ge­res Publi­kum (mein jüngs­ter Gast war heu­te erst 18 Mona­te alt) quillt erwar­tungs­voll aus dem Bauch des Schif­fes um La Pal­ma zu erfor­schen.

Jetzt liegt es natür­lich am Guia die­se Erwar­tungs­hal­tung auch irgend­wie zu erfül­len. Von jedem etwas, aber auch nicht zu vie­le Daten und Fak­ten. Fee­ling, schö­ne Ansich­ten, inter­ne und nicht nur tou­ris­ti­sche High­lights. Der Blick hin­ter die Kulis­sen, viel­leicht der Ein­blick in das pal­me­ri­sche Fami­li­en­le­ben und eini­ge Hap­pen aus der hie­si­gen Fut­ter­kis­te. Klei­ne und indi­vi­du­el­le Din­ge machen den Gast glück­li­cher als im Men­schen­strom durch die Stras­sen oder in eine Kir­che zu strö­men.

Spaßdampfer AIDAstella

Wenn dann noch dem Gau­men mit einem Schluck Wein und einem klei­nen Tapa geschmei­chelt wird, ist die Welt ein­fach in Ord­nung. Kein AIDA-Gast kommt wegen der Küche nach La Pal­ma. Das Schiff hat ganz ande­re kuli­na­ri­sche Qua­li­tä­ten und eine nicht zu über­trump­fen­de Spei­sen­aus­wahl. Doch sol­len die klei­nen Extras posi­tiv in Erin­ne­rung blei­ben und den Besuch auf La Pal­ma immer wie­der ange­nehm im Nach­hall als beson­ders inter­es­san­te Insel her­vor­he­ben.

Spaßdampfer AIDAstella

Nur wenn der Pas­sa­gier zufrie­den ist und sei­ne Erwar­tungs­hal­tung erfüllt oder noch bes­ser über­trumpft wur­de, kann die Mis­si­on als erfolg­reich abge­hakt wer­den. Ziel wird es immer blei­ben die Lust auf noch mehr La Pal­ma zu wecken. Ob auf einem Kreuz­fahrt­schiff oder als Insel-Urlau­ber.

Kreuz­fahrt ist Urlaubs­zeit mit Spaß­fak­tor. Gesund und lebens­wich­tig, wie das Was­ser auf dem die AIDA schau­kelt. Die Din­ge im Leben, die wirk­lich Spaß machen, machen meist sehr vie­len Men­schen Spaß. Das führt dazu, dass neue und grö­ße­re Kreuz­fahrt­schif­fe gebaut wer­den. Mehr Gäs­te und vie­le Ide­en für neue sprit­zi­ge Aus­flü­ge. Was kann ich unter­neh­men? …dazu gibt es mei­nen Rat­ge­ber.

1 Trackback / Pingback

  1. AIDAstella Landausflug auf La Palma — Kreuzfahrt Kanaren

Kommentar verfassen